deenfrit
slide_04.jpg - copy - copy
Tutorial

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie viele Anleitungen.

slide_04.jpg - copy
TP G65 2.0

Erfahren Sie was unseren G65 G-Lader einzigartig macht.

slide_01.jpg
Merchandise

Die passende Snapback finden Sie in unserem Online-Shop.

slide_02.jpg
YouTube

Auf unserem YouTube Kanal finden Sie über 100 Videos.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Die wichtigsten Preise im Bereich G-Lader (G40, G60 und G65) haben wir Ihnen nachfolgend auf einen Blick zusammengestellt:


Überholung
Preis
G-Lader Überholung komplett:
529,90 €
Glasperlstrahlen Gehäuse:
54,90 €
Pulverbeschichtung Gehäuse:
149,90 €
RS-Bearbeitungen
Preis
RS1-Bearbeitung:
149,90 €
RS2-Bearbeitung:
189,90 €
RS3-Bearbeitung:
299,00 €
Chip/Lader-Rad
Preis
Chip für kleines Laderrrad (G40 u. G60):
99,90 €
Laderrad G40 – Stahl:
39,90 €
Laderrad G60 – Alu:
38,90 €
Laderrad G60 – Stahl:
45,90 €
Wichtige Ersatzteile
Preis
Ölzulaufleitung:
54,90 €
Ölrücklaufschlauch:
29,90 €
Befestigungsschrauben G60-Lader:
7,99 €
Keilrippenriemen kurz – ohne Klima:
33,90 €
Keilrippenriemen kurz – mit Klima
33,90 €
Spannrolle f. Keilrippenriemen:
31,49 €
Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten. Details zu unseren Produkten und Dienstleistungen finden Sie in unserem Online-Shop.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular. Wir setzen uns gerne mit Ihnen in Verbindung.

Wo soll ein ausgebauter G40 oder G60 G-Lader aufbewahrt/gelagert werden?

Der G-Lader muss unbedingt trocken gelagert werden! Er darf nicht im feuchten Schuppen, Keller oder in der Garage gelagert werden. Feuchtigkeit und Kondenswasser kann zu Korrosion des Verdrängers führen, die wir auf den folgenden Bildern gerne verdeutlichen möchten.
G60 Verdränger starker Korrosionsschaden G60 Verdränger Korrosionsschaden

Die helle Kruste ist kein Dreck oder Öl, es ist Korrosion. Entfernt man die Kruste sieht man regelrechte Löcher, welche sich in das Material gefressen haben.
Auch das Lagern in einem Karton oder eingewickelt in Lappen kann zu Feuchtigkeitsschäden führen. Am besten wird der G-Lader in einer verschlossenen Kunststoffbox gelagert. Ein paar Beutel mit Silicagel verhindern dann nochmals Feuchtigkeit.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Sie haben einen kompletten G-Lader, einzelne Gehäusehälften, Verdränger oder Hauptwellen zu verkaufen oder möchten beim Erwerb eines gebrauchten G40, G60 oder G65 G-Lader Ihren G-Lader in Zahlung geben?
G40 G-Lader Ankauf G60 G-Lader Ankauf

Gerne kaufen wir Ihren gebrauchten G40 oder G60 Lader oder G-Lader Teile an. Auch an beschädigten G-Lader Teilen haben wir Interesse.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Gute gebrauchte G-Lader, vor allem G60 Lader zu bekommen ist inzwischen sehr schwierig geworden. Trotz unserer guten Kontakte und unzähliger gebrauchter Gehäusehälften und Verdränger, haben wir meistens keine G60 Lader vorrätig.

Beim G40 Lader sieht die Situation deutlich besser aus. Hier haben wir stets eine Auswahl an gebrauchten Ladern vorrätig.

Es wurden alle Verschleißteile gewechselt. Dabei verwenden wir dieselben Teile wie bei unseren bewährten Überholungen der G-Lader:
– Dichtleisten Sintimid
– Lager FAG-Torrington (Hauptlager G40: INA)
– Wellendichtringe Theibach-Performance
– Zahnriemen Gates 11,5 mm

VW G60 Lader Gebraucht Verkauf VW G60 G-Lader gebraucht Überholt

Das Gehäuse ist glasperlengestrahlt, damit ist eine neuwertige Optik des G-Laders gewährleistet. Auf Wunsch können wir das Gehäuse der G40 oder G60 G-Lader pulverbeschichten und eine RS-Bearbeitung durchführen. In unserem Online-Shop finden neue und gebrauchte G40 und G60 G-Lader.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Vom G60-Lader wurden 3 verschiedene Generationen produziert, die sich in Details unterscheiden. In Funktion, Ladedruck, Befestigungspunkten und Anschlüssen unterscheiden sich die G-Lader nicht. Von außen sind die Generationen der G60-Lader gut zu unterscheiden, wie unten beschrieben.

G60 G-Lader Generationen

1.Generation
Sie ist von außen gut an der Rundung im Bereich der Nebenwelle erkennbar – es kann keine Zahnriemenabdeckung montiert werden. Im Verdränger wurde das Nebenwellenlager in der starren Ausführung verbaut.

2.Generation
Zwischen Hauptlagersitz und Nebenwellenlagersitz gibt es keine Verstärkung. Es gibt eine Zahnriemenabdeckung. Im Verdränger wurde das Nebenwellenlager in der starren Ausführung verbaut.

3.Generation
Zwischen Hauptlagersitz und Nebenwellenlagersitz gibt es eine Strebe zur Verstärkung/Stabilisierung des Gehäuses. Es gibt eine Zahnriemenabdeckung und im Verdränger wurde das Nebenwellenlager in der flexibleren Gummi-Ausführung verbaut. Außerdem wurden deutliche Änderungen am Verdränger (Legierung, Spiralwände, Achsabstand) und der Nebenwelle vorgenommen.

Wichtig: Die Gehäuse, Verdränger und Wellen sind unter den drei Generationen nicht ohne weiteres kombinierbar.

VW-Motorsport-Lader
In kleiner Stückzahl wurde ein spezieller G60 Lader von VW Motorsport produziert und verbaut. Hier sind deutliche Änderungen im Vergleich zu den Standard G60 Lader zu erkennen. Die Kontur von Gehäuse und der Verdränger wurde verändert, die Spiralwände haben an den Enden einen deutlich anderen Winkel, die Nebenwelle ist hohl gebohrt um eine Fettreserve für das Wackelauge fassen zu können.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Der Theibach TP G65 G-Lader ist eine Weiterentwicklung auf Basis des G60 Laders. Die Gehäusehälften werden tiefer ausgefräst und dadurch auf eine Kammertiefe von 63 mm gebracht. Der Verdränger ist ein absolutes Neuteil mit einer Kammerhöhe von 63 mm. Durch die größeren Kammern und die VW-Motorsport-Kontur ist ein deutlich höheres Fördervolumen von + 65 ccm Luft pro Umdrehung erzielt worden. Damit steigt der Ladedruck über das ganze Drehzahlband um ca. 0,35 bar an.

Das macht sich hinsichtlich Ansprechverhalten und maximalem Ladedruck deutlich bemerkbar.

Der G65 G-Lader ist bis ins letzte Detail verfeinert. Mit den originalen Sintimid Dichtleisten, FAG Lagern und unseren TP Wellendichtringen sind auch die Verschleißteile von höchster Qualität und garantieren eine lange und problemlose Lebensdauer des neuen TP G65 G-Laders. Er passt ohne Änderungen an die originalen Befestigungspunkte.

Theibach TP G65 G-Lader:
Theibach TP G65 G-Lader Gehäuse montiert Theibach TP G65 G-Lader Gehäuse glasperlengestrahlt

Auf vielfacher Nachfrage unserer Kunden haben wir uns dazu entschlossen, den G65-Lader in kleiner Stückzahl auch mit einem Magnesium-Verdränger anzubieten. Der G65 Mag-Verdränger weist die identische Kontur auf wie der G65-Verdränger aus Alu. Wir haben den Mag-Verdränger ausgiebig im Straßen- u. Rennbetrieb getestet – hierbei sogar mit Zahnriemenantrieb und einem 65 mm Laderrad. Insgesamt wurden fast 10.000 km ohne Ausfälle zurückgelegt. Das Ansprechverhalten konnte mit dem leichteren Verdränger minimal verbessert werden, da die zu beschleunigende Masse geringer ist. Dies wirkt sich im übrigen auch positiv auf die Lebensdauer der Hauptlager in Gehäuse und Verdränger aus. Der G65 Mag-Verdränger wird aus dem vollen gefräst. Wir haben uns für diesen Weg entschieden, da zum einen die Kosten für einen Magnesiumguss sehr hoch sind. Der zweite – und auch wichtigere – Grund ist der, dass ein Vollmaterial eine höhere Stabilität und Belastbarkeit aufweist als ein Gussteil.

Den G65 Lader mit Magnesium Verdränger gibt es exklusiv nur bei Theibach-Performance.

Sie finden unseren Theibach TP G65 G-Lader in unserem Online-Shop. Weitere Informationen, Bilder und Videos erhalten Sie auf unserer G65 Lader Informationsseite.

Youtube Vorschau - Video ID hGkMq524Cwc
Youtube Vorschau - Video ID Xc28FOzslLI
Youtube Vorschau - Video ID KjcZdf3n_ZI
Youtube Vorschau - Video ID i5f4LETLaxQ
Youtube Vorschau - Video ID s38Jbl1DwkQ
Youtube Vorschau - Video ID rEhpODxHO_Q
Youtube Vorschau - Video ID PBDt2AVfqqU
Youtube Vorschau - Video ID mXLbKddmNsI
Durch Klicken werden externe Inhalte geladen und die Google-Datenschutzerklärung akzeptiert.

Weitere Videos finden Sie auf unserem YouTube Kanal.

Der Weg vom Tuning zum Motorsport ist nahe liegend. Die Belastungen im Motorsport sind aber deutlich höher als im normalen Straßenverkehr. Deswegen haben wir uns entschlossen unseren G65 G-Lader dort dem Härtetest zu unterziehen. Weiterentwicklungen und Verbesserungen werden stetig an unserem G65 G-Lader vorgenommen und auf der 1/4 Meile, Slalom und Bergrennen getestet.
So können wir sicher sein, dass der G65 Lader auch im normalen Fahrbetrieb ohne Probleme funktioniert. Unser G65 Lader wird erfolgreich im Motorsport eingesetzt. Manuel Ponce konnte mit seinem VW Golf 2 gleich bei der ersten Veranstaltung mit unserem G65 G-Lader den ersten Platz in seiner Klasse belegen! Die Erfolge konnten in der folgenden Saison fortgesetzt werden.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Aktuelle Kollektion

93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
93060be3-7614-48d1-92b5-2e358bca7082.jpg - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy - copy
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow