deenfrit

Wo soll ein ausgebauter G40 oder G60 G-Lader aufbewahrt/gelagert werden?

Der G-Lader muss unbedingt trocken gelagert werden! Er darf nicht im feuchten Schuppen, Keller oder in der Garage gelagert werden. Feuchtigkeit und Kondenswasser kann zu Korrosion des Verdrängers führen, die wir auf den folgenden Bildern gerne verdeutlichen möchten.
G60 Verdränger starker Korrosionsschaden G60 Verdränger Korrosionsschaden

Die helle Kruste ist kein Dreck oder Öl, es ist Korrosion. Entfernt man die Kruste sieht man regelrechte Löcher, welche sich in das Material gefressen haben.
Auch das Lagern in einem Karton oder eingewickelt in Lappen kann zu Feuchtigkeitsschäden führen. Am besten wird der G-Lader in einer verschlossenen Kunststoffbox gelagert. Ein paar Beutel mit Silicagel verhindern dann nochmals Feuchtigkeit.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Aktuelle Kollektion 2020

Slider