Länder FahnenTheibach-Performance auf Englisch übersetzenTheibach-Performance auf Spanisch übersetzenTheibach-Performance auf Niederländisch übersetzenTheibach-Performance auf Französisch übersetzenTheibach-Performance auf Italienisch übersetzen

VW G60 Fehlerspeicher auslesen

Fehlerspeicher ausblinken / auslesen bei VW Golf, Corrado und Passat G60
└ Zündung ausgeschaltet
└ Auslesegerät anschließen
└ Zündung einschalten Taster am Auslesegerät ca. 5 sec drücken, um in den Auslesemodus zu gelangen. Die LED des Auslesegerätes beginnt den ersten Fehlercode auszublinken. Beim Ausblinken des ABS-Steuergerätes blinkt die ABS-Leuchte im Innenraum.

Nach Wiedergabe des Codes leuchtet die LED ca. 2-3 sec, d. h., der Fehlercode wird nun wiederholt.
Durch drücken des Tasters (ca. 2 – 3 sec.) gelangt man zum nächsten Fehler. Das Auslesen ist beendet, wenn die LED 4x lange blinkt. Dies entspricht dem Code 0000.

Löschen Fehlerspeichers Motorsteuergerät / DIGIFANT:
└ Zündung ausgeschaltet
└ blauer Stecker vom Temperatursensor G62 (blauer temp.-Fühler) abziehen
└ Taster am Auslesegerät gedrückt halten
└ Zündung einschalten
└ 10 sec. warten
└ Taster loslassen
└ Zündung ausschalten
└ Blauen Stecker vom Temperatursensor G62 aufstecken
└ Zündung einschalten
└ zur Prüfung Fehlerspeicher nochmal ausblinken. Es sollte nur der Fehlercode 0000 erscheinen.

Löschen Fehlerspeicher ABS-Steuergerät:
└ Fehlerspeicher ausblinken, dann mind. 60km/h fahren. Sollten alle Fehler behoben sein, wird beim nächsten Ausblinken nur der Code 4444 angezeigt.

└ 1111 Motorsteuergerät
└ J169 Schaltkreise defekt, falsche Checksumme des EPROMs (je nach Software) Masseverbindung und Verdrahtung überprüfen, Steuergerät ersetzen.
└ 1231 Geschwindigkeitsgeber G22 Drehzahlsensor am Getriebe, Geber und/oder Leitung defekt, Sensor prüfen.
└ 2113 Hallgeber G40 Befestigung des Verteilers, Hallsensor fehlerhaft, Verteiler, bzw. Hallgeber lose / Befestigung fehlerhaft
└ 2121 Drosselklappenschalter / Leerlaufkontakt F60 Kontakt öffnet nicht Drosselklappenschalter defekt, Leitungsunterbrechung, Befestigung fehlerhaft, Schalter ersetzen
└ 2123 Drosselklappenschalter / Vollastkontakt F81 Kontakt öffnet nicht Drosselklappenschalter defekt, Leitungsunterbrechung, Befestigung fehlerhaft, Schalter ersetzen
└ 2141 Klopfsensor G61 Regelbereich überschritten, Motorklopfen, max. Spätverstellung, Ladedruck reduziert, Kraftstoff mit zu niedriger Oktanzahl, zu starke Kompression, Verkokung des Brennraums
└ 2142 Klopfsensor G61 Sensor defekt, Leitungsunterbrechung, Sensor und Leitung überprüfen Symptom: Zündspätverstellung, Ladedruck reduziert, Leistungsverlust, erhöhter Verbrauch
└ 2222 Ladedrucksensor G71 Ladedrucksensor G71 im Steuergerät defekt, Steuergerät, bzw. Drucksensor ersetzen
└ 2231 Leerlaufdrehzahlregelung
└ 2234 Anschlussspannung Batteriespannung prüfen, Digifant-Relais J176 prüfen, Lichtmaschine prüfen
└ 2242 CO-Potentiometer G74 Leitung unterbrochen, oder Kurzschluss, Geber und/oder Leitung defekt
└ 2312 Kühlmitteltemperaturgeber (blau) G62 Unterbrechung, bzw. Kurzschluss, Geber, bzw. Leitung defekt Symptom: Kaltstartschwierigkeiten, Gasannahme und Leerlauf schlecht während der Warmlaufphase
└ 2322 Lufttemperatursensor G42 Leitung unterbrochen, oder Kurzschluss, Geber und/oder Leitung defekt
└ 2341 Lambdasonde G39 Regelbereich überschritten, Kraftstoffdruck zu niedrig, oder zu hoch, Undichtigkeit im Auspuff, oder Ansaugtrakt, Defekt in der Zündung, Falschluft an Drosselklappe, Lambdasonde schadhaft Symptom: CO Gehalt vor Kat ist unter 0.3% oder über 1.0%, Abgas deutlich zu mager, oder zu fett, Zündkerzen schadhaft
└ 2342 Lambdasonde G39 Leitung, oder Sonde gealtert bzw. schadhaft Heizelement defekt, Leitung hat Kurzschluss an Masse, Benzintank leer, schadhaftes Bauteil in Zündung, Falschluft an Drosselklappe, undichter Auspuff vor Katalysator, mangelhafter Massekontakt am Motor. Symptom: Abgaswerte außer Toleranz
└ 4411 Einspritzventil N30 Leitung defekt, Fehlfunktion Einspritzventil für Zylinder 1,2,3 oder 4
└ 4431 Leerlaufsteuerventil N71 Stromaufnahme ist Maß für LL-Drehzahl, Leitungsunterbrechung, oder Kurzschluss, Symptom: LL-Drehzahl außer Toleranz, Motor kann im kalten Zustand ausgehen, unrunder Leerlauf, Anmerkung: wenn Motor im Notlauf, LL-Drehzahl zwischen 1100 und 1200/min
└ 4433 Kraftstoffpumpenrelais J17
└ 4444 Kein Fehler gefunden
└ 0000 Ende der Diagnoseausgabe

Bei Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

E-Mail Adresse: *
Anfrage zu:
Ihre Nachricht: *
*
Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Folgen Sie uns auf Social Media ButtonsTheibach-Performance Facebook Fan SeiteTheibach-Performance Google+ SeiteTheibach-Performance YouTube ChannelTheibach-Performance Vimeo ChannelTheibach-Performance Flickr ChannelTheibach-Performance Pinterest SeiteTheibach-Performance Instagram Seite

Cookies sind für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Einverstanden
Hilfe Button grau

Bestell Hotline+Support
Tel.: +49 (0)7443 289592
Mo.-Fr. 9:00-12:00 + 14:00-17:00
Bei Fragen verwenden Sie bitte nachfolgendes Formular.
E-Mail: *
Thema: *
Nachricht: *
Sicherheitscode eingeben:
*
Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.