deenfrit

Eine Instandsetzung ist bei Beschädigungen vom Gehäuse, Verdränger oder der Hauptwelle nötig.

Kann man eine beschädigte Dichtleistenführung instandsetzen?
Die häufigste Beschädigung ist ein Ausbruch der Dichtleistenführung. Wir sind in der Lage, solche Beschädigungen aufzuschweißen. Anschließend wird die Nut neu gefräst. Diese Reparatur kann auch an Gehäusehälften ausgeführt werden.

Beschädigte Dichtleistenführung im vorher-nachher-Vergleich:
G60 Dichtleisten instandsetzen vorher G60 Dichtleisten instandsetzen nachher

Links im Bild Nutende vom Verdränger gebrochen. Rechts durch uns fachgerecht instand gesetzt.

Was wird mit einem eingelaufenen Verdränger Boden und beschädigten Dichtflächen gemacht?
Es wird entsprechend neues Material aufgeschweißt und anschließend gefräst, geschliffen und poliert. So erreicht man eine perfekte Oberfläche und die Abdichtung ist wieder gewährleistet.

Beschädigter Verdrängerboden im vorher-nachher-Vergleich:
G60 Verdrängerboden instandsetzen vorher G60 Verdrängerboden instandsetzen nachher

Links im Bild Nutende vom Verdränger gebrochen. Rechts durch uns fachgerecht instand gesetzt. Rechts im Bild durch uns fachgerecht instand gesetzt und im neuwertigen Zustand.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Bitte nutzen Sie bei Produktanfragen unser Kontaktformular.

Aktuelle Kollektion 2020

Slider