Länder FahnenTheibach-Performance auf Englisch übersetzenTheibach-Performance auf Spanisch übersetzenTheibach-Performance auf Niederländisch übersetzenTheibach-Performance auf Französisch übersetzenTheibach-Performance auf Italienisch übersetzen

Montage und einfahren | G40/G60/G65 G-Lader

Beim Einbau des G-Laders grundsätzlich neue Hohlschrauben und Dichtringe verwenden und unbedingt die Ölzulaufleitung ersetzen. Laderrad mit 50 NM anziehen, wenn Sie Ihr Laderrad nicht mit eingeschickt haben.
Kabel an Zündspule und Hallgeber abziehen. Motor ca. 20 sec Durchdrehen lassen, damit Öl in den G-Lader gepumpt wird. Kabel wieder an der Zündspule anstecken, und Hallgeber ebenfalls.
Motor ein paar Minuten im Stand laufen lassen Anschließend Ölleitungen und Anschlüsse auf Dichtheit kontrollieren. Die ersten 30 km sollte die Motordrehzahl nicht über 3.000 U/min gebracht werden. Die anschließenden 70 km nicht über 4.000 U/min.

Wichtig: Sollte es zuvor einen G-Lader Schaden gegeben haben, muss das komplette Ladeluftsystem ersetzt bzw. gründlichst gereinigt werden!

Bei Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

E-Mail Adresse: *
Anfrage zu:
Ihre Nachricht: *
*
Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Folgen Sie uns auf Social Media ButtonsTheibach-Performance Facebook Fan SeiteTheibach-Performance Google+ SeiteTheibach-Performance YouTube ChannelTheibach-Performance Vimeo ChannelTheibach-Performance Flickr ChannelTheibach-Performance Pinterest SeiteTheibach-Performance Instagram Seite

Cookies sind für die Bereitstellung unserer Dienste erforderlich.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos

Einverstanden
Hilfe Button grau

Bestell Hotline+Support
Tel.: +49 (0)7443 289592
Mo.-Fr. 9:00-12:00 + 14:00-17:00
Bei Fragen verwenden Sie bitte nachfolgendes Formular.
E-Mail: *
Thema: *
Nachricht: *
Sicherheitscode eingeben:
*
Die mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.